Ausbildung Business Trainer*in kompakt

KURZBESCHREIBUNG

Kennen Sie den Moment, wo Schulungen, Trainings oder Teammeetings so langweilig und wenig berührend sind, dass man unweigerlich abschweift und den Fokus nicht halten kann?

Wenn man sichergehen möchte, dass Inhalte und Messages, die man vermitteln möchte auch tatsächlich ankommen und nachhaltige Wirkung zeigen, dann gilt es im ersten Schritt eine individuell entsprechende Atmosphäre zu schaffen, in der Lernen und Entwicklung überhaupt möglich sind und sich seiner Stärken als TrainerIn oder Vortragende bewusst zu sein.

Im zweiten Schritt ist es wichtig die Inhalte für Trainings, Seminare, Teammeetings gehirngerecht und lebendig aufzubereiten, um sie dann kreativ und zielgruppenorientiert zu präsentieren und erfolgreich und mit Freude nachhaltig weiterzugeben.

ZIELE

=> Aktuelle, wissenschaftlich fundierte Grundlagen aus Lernpsychologie und Gehirngerechtem Lernen für unterschiedlichste Inhalte nutzen

=> Die Rolle im Training, in der Leitung und Führung authentisch umsetzen und erweitern

=> Themen, Ziele und Struktur finden und gestalten

=> Methodik und Didaktik im Seminaraufbau zielgruppenorientiert anwenden

=> Gruppendynamische Prozesse verstehen und für die Gruppenführung hilfreich nützen

=> Konfliktdynamiken erkennen und auflösen
Flexibilität durch Präsentationstechniken und Medien für jeden Einsatz erlangen

Persönlicher Gewinn und Nutzen für das Unternehmen

=> Schulungen kreativ und persönlichkeitsorientiert gestalten und TeilnehmerInnen/ MitarbeiterInnen erreichen

=> Kompetenzerweiterung im Trainingsbereich erlangen

=> Gruppenprozesse verstehen und lösungsorientiert nützen

=> Inhalte lebendig, nachhaltig und authentisch präsentieren

=> Berufsorientierter und mehrstufiger Aufbau

=> Professionalität und hohe Qualität  durch erfahrene TrainerInnen und individuelle Betreuung in kleinen Gruppen (Max. 12/TrainerIn)

Inhalte und Lehrgangskonzept

Unser Lehrgang beinhaltet 7 Tage Präsenztraining und ½ Tag Onlinetraining und gliedert sich wie folgt:

2 Kompaktmodule á 3 Tage im Präsenzmodus
3h Online- und Blended Learning, Online-Trainingsdidaktik als Onlinemodul
2h Online- Gruppensupervision
1 Abschluß- Präsentationstag

Detailaufstellung Business Trainer kompakt:
70 UE Präsenztraining
15 UE Vorbereitung der Abschlusspräsentation
3 UE Online- Gruppensupervision, 4UE Online Training
15 UE Literatur- und Selbststudium
100 UE inkl. Trainingspräsentation und Selbststudium
Die Ausbildung schließt mit dem Business Trainer Zertifikat ab.

EMPFEHLENSWERT FÜR
=> Menschen, die beruflich mit Gruppen und Teams arbeiten oder gerne arbeiten wollen
=> Menschen, die in ihrem Bereich Inhalte lebendig, kreativ und erfolgreich vortragen und weitergeben möchten
=> Führungskräfte, Teamleader und ProjektleiterInnen
=> TrainerInnen, die ihre Kompetenz vertiefen und erweitern möchten

Modulaufbau

Modul 1: Wertvolle Basis

– Grundhaltung und Grundlagen im Training
– Meine Rolle als TrainerIn
– Ethische Gedanken und Überlegungen
– Neurobiologie des Lernens
– Aktuelle Grundlagen der Lernpsychologie

3 TAGE

Technische Vielseitigkeit

– Herausforderungen und Chancen des Onlinetrainings
– Methodik und Didaktik im Onlinetraining
– Blended Learning und dessen Einsatz
– TeilnehmerInnen aktiv einbinden
– Plattformen im Vergleich

3 Std.

Modul 2: Gewinnbringende Umsetzung

– Methodik und Didaktik im Training
– Zielgruppenanalyse und Seminaraufbau
– Gruppendynamik und Gruppenführung
– Diversität als Chance- Konfliktdynamik erkennen und nutzen
– Präsentation und Medien

3 TAGE

Gruppensupervision

– Supervidierter Austausch in der Gruppe
– Lernen mit- und voneinander
– Individuelle Hilfestellungen der Trainerin/ Supervisorin

2 Std.

Abschlußtag: Authentische Wirksamkeit

– Abschlusspräsentationen eines eigenen Themas
– Feedback von TrainerIn und Gruppe
– Lernen voneinander und Neues ausprobieren
– Eigene Stärken erkennen
– Ausblick und nächste persönliche Schritte

1 TAG

DIE TRAINERINNEN
MMAg. Heidi Haberl-Glantschnig

Mentaltrainerin, Consultant, Coach, 30fache Österr. Meisterin im Rudern

Mehr Info
Mag. Margrit Jütte

Lehrtrainerin , Biologin, Coach. Trainerin

Mehr Info
Angela Pengl-Böhm

Kommunikations- und Präsentationstrainerin, Mentaltrainerin, Expertin für PR- und Online-Kommunikation

Mehr Info

Termine 2021


Präsenztermine (sofern es möglich ist)

Modul 1: 27.-29.05 2021 Do: 13-20h, Fr, 9-18h, Sa, 9-13h

Modul 2: 16.-18.09.2021 Do: 13-20h, Fr, 9-18h , Sa, 9-13h

Abschluß-Präsentationstag: Do, 07.10 2021: 9—17h

Online Termin und Gruppensupervision Mitte Juni abends nach Absprache mit den Teilnehmer*nnen

WO?
Magdas Hotel Laufbergergasse 12, 1020 Wien www.magdas-hotel.at

Leistungen und Investment

Gesamtkosten inkl. Zertifikat: € 2950 exkl. UST

7 Präsenztage in Kleingruppentraining
4 EH Online-Training in der Kleingruppe
3 EH Online-Gruppensupervision

max. 12 Teilnehmer/ Trainerin

Inkl.: Tagespauschale, Seminarverpflegung und leichtes Mittagessen im Magdas, 1020 Wien

Für Teilnehmende mit geringem Einkommen und Vermögen sind 10% der Plätze reserviert. Diese können eine Ermäßigung beantragen, die individuell mit der Lehrgangsleitung auszuhandeln ist.

DETAILS ZUR AUSBILDUNG

Teilnahmebedingungen
Ein telefonisches Orientierungsgespräch mit einer unserer TrainerInnen ist Voraussetzung für die Teilnahme. Es dient der Beantwortung offener Fragen der Interessentinnen sowie der Abklärung der Erwartungen und Vorerfahrungen.

Selbststudium
Neben der Präsenzausbildung gibt es eine Vielzahl an Buch- und Videomaterial, um sich mit Fachliteratur zu befassen und damit einerseits noch breiter in die Materie einzutauchen und andererseits auch eigene Spezialisierungen zu entdecken. In Peergruppen kann es besonders spannend sein sich darüber auszutauschen.

Online-Gruppensupervision
Ein supervidiertes Austausch in der Gruppe- ein Lernen voneinander und miteinander. Die TeilnehmerInnen bringen ihre Themen, egal ob persönlicher oder fachlicher Natur ein und bekommen Hilfestellungen voneinander und von der Leistung.

Abschlusspräsentation
Mit Ende des Lehrgangs halten wir es für wichtig selbst ins Tun zu kommen und eine eigene Präsentation/ ein eigenes Mikro- Trainings vorzubereiten und umzusetzen. Erfahrungen und Gelerntes aus den Trainings und der Literatur kann direkt umgesetzt und angewendet werden. Hilfestellung kommt prozesshaft von uns Trainern, von Peers und im Besonderen ist auch die Gruppensupervision zur Reflexion des Prozesses gedacht. Ziel hier ist keinesfalls Perfektionalität sondern vielmehr Reflexion und persönliche Weiterentwicklung.

Wir freuen uns auf dich!! Jetzt Platz für Frühling sichern.

GOOD TO KNOW

Preise verstehen sich exkl MwSt.

Teilnahmebedingungen
Ein telefonisches Orientierungsgespräch mit einer unserer TrainerInnen ist Voraussetzung für die Teilnahme. Es dient der Beantwortung offener Fragen der Interessentinnen sowie der Abklärung der Erwartungen und Vorerfahrungen.

Stornobedingungen
Da Trainings meist langfristig geplant werden, ist es bei Absagen für uns sehr schwierig, Plätze kurzfristig wieder anderwertig zu vergeben. Wir ersuchen deshalb um Verständnis, dass Stornos nach erfolgtem Auftrag in folgenden Fällen Kosten für Sie verursachen – unabhängig von den Gründen Ihre Absage: Bei Stornierung nach mehr als zwei Wochen nach der Buchung werden € 500,- für die Bearbeitung verrechnet. Ab 2 Monaten vor Trainingsbeginn werden 50%, danach 100% des Trainingspreises verrechnet. Diese Regelung gilt für den Fall, dass keine andere, für die Teilnahme geeignete Person genannt wird. Wenn aufgrund äußerer Gegebenheiten geplante Präsenz- Veranstaltungen nicht stattfinden können, arbeiten wir alternativ online.